Visual Universitätsmedizin Mainz

Nierenzellkarzinom


Das Nierenzellkarzinom ist der häufigste bösartige Tumor der Niere und nach dem Prostatakarzinom sowie dem Blasenkarzinom der dritthäufigste urogenitale Tumor. Gleichzeitig stellt das Nierenzellkarzinom aber den aggressivsten Tumor in unserem Fachgebiet dar.

AdobeStock_303527789__c_Rasi.jpeg

Heutzutage sind die meisten organbegrenzten Nierentumoren ein Zufallsbefund einer routinemäßigen Sonographie oder werden im Rahmen einer anderen Bildgebung (CT oder MRT) diagnostiziert. In diesem Fall ist die Operation Mittel der Wahl. Wenn möglich, streben wir eine Nierenerhaltung an, d.h. dass nur der Tumor aus der Niere entfernt wird (Nierenteilresektion), so dass die Nierenfunktion erhalten bleibt. In wenigen Fällen kann aber auch eine komplette Entfernung der Niere (Nephrektomie) notwendig sein.

AdobeStock_143450535__c_bilderzwerg.jpg

Wir bieten alle etablierten Formen der operativen Behandlung des Nierenzellkarzinoms, einschließlich laparoskopischer Verfahren an und besprechen mit den jeweiligen Patienten die bestmögliche für Sie in Frage kommende Therapieform. So führen wir wenn möglich die Nierenteilresektion robotisch-assistiert (da Vinci Roboter) durch sowie die Nephrektomie laparoskopisch, was erheblich zur schnelleren Rekonvaleszenz des Patienten beiträgt.Ein Drittel aller Patienten haben jedoch bereits bei der Diagnosestellung ein metastasiertes Tumorleiden und weitere 30-40% bekommen im späteren Verlauf nach erfolgter Operation des Nierenzellkarzinoms Metastasen.

AdobeStock_287449830__c_Aleksei_Donenko.jpeg

In diesem Stadium können wir Ihnen alle aktuell zugelassenen systemischen Tumortherapien (Immuntherapie, Antiangiogenesehemmer) anbieten und können Sie in einem interdisziplinären Team im UCT optimal betreuen. Ebenso kann es möglich sein, dass wir Ihnen eine passende Studie mit interessanten, neuen Therapieformen anbieten können.

 

Erfahren Sie mehr zu unseren Operationsverfahren:

› Operationen bei Nierenzellkarzinom

› Organerhaltende Nierentumorchirurgie

 

Erfahren Sie mehr zur medikamentösen Tumortherapie

Erfahren Sie mehr zum Universitären Centrums für Tumorerkrankungen Mainz (UCT)

 

 

Terminanfrage

ambulante Terminanfrage online
OP-Termine und Aufnahmetermine online

oder kontaktieren Sie uns unter 06131 17-2429

EAU Guidelines on Renal Cell Carcinoma

Full Guidelines - English

Terminvergabe

Sprechstundentermine:
Tel.: 06131/17-2429
Terminanfrage online

stationäre und ambulante Operations-/Eingriffs-Termine: 
Tel.: 06131/17-2429
Terminanfrage online

UCT-Ambulanz Terminvergabe:
Tel.: 06131/17-7574

 International Medical Services

_dkg_pz_n_rgb_box.jpg (Pdf , 223,0 KB)
Logo_PCO_Selbsthilfe.jpg (Pdf , 459,5 KB)
Logo_PCO_Zentrum.jpg (Pdf , 289,6 KB)