Visual Universitätsmedizin Mainz

Fachveranstaltungen und Fort- und Weiterbildungen

Fachveranstaltung KontroVERSEN in der Behandlung maligner Lymphome


Veranstalter: Med. Klinik V, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; Med. Klinik II, Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt; III. Med. Klinik, Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

    Veranstaltungsdetails
    Datum Friday 14. March 2014
    bis Saturday 15. March 2014
    Uhrzeit 17:00 - 12:00 Uhr
    Ort

    Arthotel Heidelberg

    Grabengasse 7

    69117 Heidelberg

     

    Tel. 06221 650060

    www.arthotel.de

    Externe Kosten

    Die Veranstaltung ist kostenfrei.

    Fortbildungspunkte Die Zertifizierung der Veranstaltung wurde bei der AIO und der LÄK Baden-Württemberg beantragt.
    Anmeldeschluss Thursday 20. February 2014
    Kontakt

    PD Dr. med. M. Witzens-Harig
    Prof. Dr. med. A. D. Ho

    Medizinische Klinik V
    Hämatologie, Onkologie und Rheumatologie
    Universität Heidelberg
    Im Neuenheimer Feld 410
    69120 Heidelberg,

    Tel. 06221 56-80008
    E-Mail:  Mathias.Witzens-Harig@med.uni-heidelberg.de 

    Downloads Einladung_Lymphomsymposium_Heidelberg-Mainz-Frankfurt_2014_final.pdf
    Sonstiges

    Mit freundlicher Unterstützung von:

    • Roche Pharma AG - 6.000 €
    • Riemser Pharma GmbH - 2.000 €
    • CTI Life Sciences Ltd. - 1.500 €
    • Takeda Pharma Vertrieb GmbH & Co. KG
      - 1.500 €
    • GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG - 1.200 €
    • Mundipharma Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG - 1.000 €
    • Pfizer Pharma GmbH - 900 €