DRUCKEN

Makulaödem nach retinalem Venenastverschluss/Zentralvenenverschluss

Zu dem Krankheitsbild Makulaödem durch Zustand nach retinalem Venenastverschluss/Zentralvenenverschluss führen wir aktuell eine klinische Studie durch. Es werden noch weiteren Patienten eingeschlossen.

 

Aktuelle Studien:

Eine 18-monatige, zweiarmige, randomisierte, doppelblinde, multizentrische Phase II Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von Brolucizumab im Vergleich zu Aflibercept bei erwachsenen Patienten mit Beeinträchtigung der Sehfähigkeit in Folge eines Makulaödems nach retinalem Venenastverschluss (RAPTOR)

https://klinischeforschung.novartis.de/doctor/makulaoedem-studie-crth258c2301-raptor/

Eine 18-monatige, zweiarmige, randomisierte, doppelblinde, multizentrische Phase III  Studie zur Beurteilung der Wirksamkeit und Sicherheit von Brolucizumab im Vergleich zu Aflibercept bei erwachsenen Patienten mit Beeinträchtigung der Sehfähigkeit in Folge eines Makulaödems nach retinalem Zentralvenenverschluss (RAVEN)

Weitere Studien sind geplant. Für nähere Informationen kontaktieren Sie unser Studienteam.