DRUCKEN

Gesundheits- und Krankenpflegehilfe

Verantwortungsvolle Aufgaben, wie die Mithilfe bei der Erfüllung der Grundbedürfnisse kranker und hilfsbedürftiger Menschen gehören zum Berufsfeld der Gesundheits- und Krankenpflegehelfer.

Jeweils zum 1. April beginnt der Ausbildungslehrgang an der staatlich anerkannten Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe der Universitätsmedizin Mainz

 

Erwartungen/Voraussetzungen:

 

Die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegehelferin/zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer dauert ein Jahr und endet mit der staatlichen Abschlussprüfung.

Bei entsprechender Eignung werden Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.