Visual Universitätsmedizin Mainz

III. Medizinische Klinik - Überblick über Stationen und Ambulanzen

In der III. Medizinischen Klinik werden Schwerpunktmäßig Patienten aus dem Bereich der Hämatologie und Onkologie behandelt. Die II. Medizinische Klinik ist ein Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit gut- und bösartigen Erkrankungen der Lymphknoten und des lymphatischen sowie blutbildendes Systems sowie bösartigen soliden Tumoren wie Brustkrebs oder Lungenkrebs befasst.

Die Entstehung, Häufigkeitsverteilung, Diagnose, nichtoperative Therapien und vorbeugenden Maßnahmen dieser Erkrankungen sind Aufgabenbereiche, mit denen sich der internistische Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie befasst.

Der durch die Pflegedienstleitung betreute Bereich stellt sich vielseitig dar und reicht von den Allgemeinstationen über die Stammzelltransplantationsstation, der Palliativstation bis hin zum Bereich der Ambulanzen sowie der hämatologischen Tagesklinik.

Auf folgende Seiten gelangen Sie zu den Stationen und den Bereichen der Ambulanzen.