Visual Universitätsmedizin Mainz

Wundmanagement der Universitätsmedizin

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Homepage des Zentralen Wundmanagement der Universitätsmedizin Mainz.

Wunden, die wir uns zuziehen, heilen in der Regel innerhalb von wenigen Tagen bis Wochen ab. Die Entstehung einer nicht-heilenden Wunde kann viele Ursachen haben und Betroffene mitunter vor eine enorme Herausforderung stellen. Dementsprechend hoch sind die Anforderungen an ein zeitgemäßes Wundmanagement.

Modernes Wundmanagement beinhaltet dabei mehr als nur eine lokale Wundversorgung. Bisweilen braucht es die Einbindung verschiedener Experten, um der Komplexität in Bezug auf Diagnostik und Behandlungen gerecht zu werden. Hierzu können wir in der Universitätsmedizin, wann immer notwendig, auf eine gute interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit zurückgreifen.

Wir erstellen für unsere Patienten einen individuellen, der jeweiligen Lebenssituation angepassten Behandlungsplan und versorgen ihre Wunden auf der Basis wissenschaftlich gesicherter Erkenntnisse.

Die therapeutischen Maßnahmen orientieren sich dabei am klinischen Bild, mit dem Ziel der Abheilung bzw. mögliche Komplikationen, wie die Entstehung neuer Wunden, die Verschlechterung der Wundsituation oder einer Wundinfektion, zu verhindern und wund- und therapiebedingten Einschränkungen in der Lebensqualität zu reduzieren.

Leistungen des Zentralen Wundmanagements (Auszüge):

  • Übergreifender Wundkonsildienst nach anerkannten Therapiemethoden und unter modernen Qualitätsprinzipien
  • Erstellung von Therapieempfehlungen in enger Zusammenarbeit und Absprache mit den behandelnden Ärzten
  • Evaluation der Behandlungsergebnisse und Therapieanpassung
  • Anleitung, Schulung und Beratung von Patienten, Angehörigen und Mitarbeitern
  • Sicherstellung einer professionellen Überleitung in Zusammenarbeit mit der Sozial- und Pflegeberatung
  • Organisation einer poststationären Nachsorge zur Wundversorgung
  • Themenspezifische Aufklärungs- und Auswahlgespräche sowie spezielle Gesundheitsberatung in Bezug auf die Lebensqualität

Betroffene Patienten erhalten die unmittelbare und direkte Unterstützung, die sie für ihren individuellen Genesungsprozess im Krankenhausalltag benötigen. Dabei steht immer die Verbesserung der Lebensqualität im Fokus aller Leistungen.

Fragen und Anregungen sind jederzeit willkommen.

Ihre Ansprechpartner

Wundmanagerin

Ahmadi
Naima Ahmadi
Krankenschwester
Pflegeexpertin Wunde
Palliative Care

+49 (0) 6131 - 17 8746
+49 (0) 6131 - 17 47 8746

Besucherregelung
Datenschutzkordination Wundmanagement


Naima Ahmadi

So erreichen Sie uns:


Tel: +49 (0) 6131 - 17 8746
Geb. 601, 6.OG, Büro 603

 E-Mail